Image

Image

Copyright: Learning&Doing GmbH
CH-2502 Biel-Bienne
www.learning-and-doing.ch
1. Auflage 2009

Herstellung und Verlag:
Books on Demand GmbH, Norderstedt
ISBN 978-3-8391-7489-0

Inhaltsverzeichnis

1.   Hugo baut einen Papierflieger

2.   Hugo gießt nicht nur die Blumen

3.   Hugo und seine Videokamera

4.   Hugo will einen Brief schreiben

5.   Hugo fängt einen Fisch

6.   Hugo bastelt einen Wecker

7.   Hugo wird nass

8.   Hugo möchte Gurken essen

9.   Hugo in Pisa

10.  Hugo und das Gespenst

11.  Hugo auf dem Sprungturm

12.  Hugo und das Wespennest

13.  Hugo und sein Papagei

14.  Hugo im Supermarkt

15.  Hugo will an der Ampel nicht warten

16.  Hugo will ein Bild aufhängen

17.  Hugo hat eine Pizza bestellt

18.  Hugo als Erfinder

19.  Hugo bei der Feuerwehr

20.  Hugos Grillparty

21.  Hugo unternimmt eine Wanderung

22.  Hugo spielt Tennis

23.  Hugo träumt von den Lottozahlen

24.  Hugo kehrt nach Hause zurück

25.  Hugo und die Schlange

26.  Hugo und das Bärenfell

27.  Hugo als Fakir

28.  Hugo vertreibt einen Löwen

29.  Hugos Hochsprung

30.  Hugo räumt auf

1. Hugo baut einen Papierflieger

Hugo klebt große Papierblätter zusammen. Nun faltet er den Bogen zu einem riesigen Papierflieger. Ob der auch fliegt? Der Start gelingt. Hugo und Ratti fliegen mit. Sie genießen den Flug. Da werden die Wolken immer dunkler. Regentropfen fallen auf den Flieger. Das Papier wird weich und schwer. Der Flieger saust in die Tiefe. Der Pilot und sein Passagier landen recht unsanft in einem Baum. Hoffentlich haben sie sich nicht verletzt!

Runter kommen die Flugzeuge immer. Aber nicht immer sanft!

Image

2. Hugo gießt nicht nur die Blumen

Es ist Sommer. Hugo und Ratti sind im Garten. Hugo gießt die Blumen und Ratti schaut zu. Zum Scherz spritzt Hugo seine Ratte an. Er lacht aus vollem Halse. Ratti findet das gar nicht lustig und will sich rächen. Die Ratte klemmt den Schlauch zu. Hugo wundert sich, dass kein Wasser mehr fließt. Da lässt Ratti los und das Wasser platscht Hugo ins Gesicht.

Wer zuletzt lacht, lacht am besten!

Image

3. Hugo und seine Videokamera