Inhalt

  1. Cover
  2. Inhalt
  3. Über das Buch
  4. Über den Autor
  5. Titel
  6. Impressum
  7. Zitat
  8. ERSTER TEIL
    1. Montag, 2. Februar
    2. Dienstag, 3. Februar
    3. Mittwoch, 4. Februar
    4. Freitag, 6. Februar
    5. Samstag, 7. Februar
    6. Sonntag, 8. Februar
    7. Donnerstag, 12. Februar
    8. Freitag, 13. Februar
  9. ZWEITER TEIL
    1. Freitag, 13. Februar
    2. Samstag, 14. Februar
    3. Sonntag, 15. Februar
    4. Montag, 16. Februar
  10. DRITTER TEIL
    1. Montag, 16. Februar
    2. Dienstag, 17. Februar
    3. Mittwoch, 18. Februar
    4. Donnerstag, 19. Februar
    5. Samstag, 21. Februar
  11. EPILOG
    1. Samstag, 11. April
  12. Anmerkung der Autorin und Danksagung

Über das Buch

Unbemerkt schleicht sich Bel im Schutz der Nacht ins Krankenhaus, um Ismael zu besuchen, den Jungen, den sie über alles liebt. Doch Ismael liegt im Koma und reagiert nicht auf sie. Was ist nur passiert? Bel weiß es nicht, sie kann sich nicht erinnern. Auch zu Hause kommt ihr vieles fremd vor, als ob sie lange fort gewesen sei. Und ihre Eltern scheinen sie gar nicht zu bemerken ... Bel muss herausfinden, was passiert ist. Sie muss sich erinnern! Oder sie wird Ismael, ihre große Liebe, für immer verlieren ...

Über den Autor

Care Santos (geb. 1970 in Mataró) war schon immer von Büchern umgeben. Aus diesem Grund fiel es ihr leicht sich ihre natürliche Liebe zur Literatur zu bewahren. Sie studierte Jura, jedoch ohne davon wirklich überzeugt zu sein, und arbeitete für verschiedene Medienunternehmen. Mit 25 veröffentlichte sie ihren ersten Roman Cuentos Citricos. Seitdem hat sie mehr als 40 Titel veröffentlicht, darunter Romane, Kurzgeschichten und Jugendliteratur. 1995 bekam sie den Ciudad de Alcalá Literaturpreis und 1998 den Ana Maria Matute Kurzgeschichten-Preis. 1999 erhielt sie Sevilles Ateneo Joven für ihr Werk Trigal con cuervos. 2004 gewann sie den Gran Angular Jugendliteraturpreis für Los ojos del lobo, und 2009 den El Barco de Vapor-Jugendliteraturpreis für Se vende mamá, beide veröffentlicht bei SM, wo auch der Jugendroman El circuito de Montecarlo erschien. Internet: www.caresantos.com

Titel.jpg

BASTEI ENTERTAINMENT

»Den Geborenen ist es bestimmt zu sterben,

den Verstorbenen, wieder zu leben.«

Sprüche der Väter, 4, 29

9025.jpg
9036.jpg
Sag meinen Namen,
errette mich aus der Dunkelheit