001

001

Inhaltsverzeichnis
 
 
 
 
 

002
Fit in time Fatburning mit Core-Kick
Ein Wort zuvor
 
Funktioniert Ihr Fatburning? Wahrscheinlich nicht, sonst würden Sie dieses Buch nicht in Händen halten. Der Grund dafür ist relativ einfach: Die meisten Trainingsprogramme feilen an den Symptomen. Mit diesem Workout verändern Sie jedoch die Ursachen an der Basis, am Core. Sicher können Sie rasch ein Kilo mit diesem oder jenem Training verlieren – aber wissen Sie, ob dieses Turbo-Programm nicht vielleicht Ihren Stoffwechsel dauerhaft schädigt und so eher mehr Speckröllchen auf die Hüften zaubert?
 
Damit Sie den richtigen Zugang zur effektiven Fettverbrennung finden, habe ich dieses Buch geschrieben. Es soll Ihnen helfen, schlanker zu werden und dauerhaft Fett abzubauen – und dabei auf Ihren Alltag Rücksicht nehmen. Das Programm passt sich Ihren Bedürfnissen an; auch bei knapp bemessener Freizeit können Sie den Körper haben, den Sie sich wünschen. Denn nur ein Training, das Sie auf Dauer durchhalten können und das problemlos in Ihren Alltag passt, ist ein gutes Training.
 
Die Grundlage für das Programm bildet das Core-Training, eine starke Kombination aus Bewegung, Ernährung und Erholung. Auf dieser soliden Basis wird Fatburning wirkungsvoll und bringt ganz selbstverständlich auch die gewünschten Ergebnisse. Probieren Sie es doch einfach aus!
 
Viel Freude beim Core-Fatburning
wünscht Ihnen
Ihre
003

Core-Training
Die Basics
004
FETTVERBRENNUNG MIT DEM 3-SÄULEN-PRINZIP
Programme zum Abnehmen gibt es viele – aber es ist so effektiv wie das Core-Fatburning! Mit einer cleveren Kombination aus intensiven Cardio-Einheiten, gezielten Workouts und einer einfachen, aber wirkungsvollen Ernährungsmethode verlieren Sie schnell an Gewicht. Und das je nach Zeitbudget in Workout-Einheiten, die 15, 30 oder 60 Minuten dauern! Es funktioniert – und Sie können schon heute damit beginnen!
 
Core-Fatburning macht schlank
Kleine Veränderungen – große Wirkung! Stellen Sie Ihren Körper mit diesem äußerst effektiven Programm dauerhaft auf Fettverbrennung um.
005
 
Basics Fatburning Maximize it!
Fettverbrennung – wie funktioniert das? Das Core-Training hilft Ihnen, das Maximum aus jedem einzelnen Workout herauszuholen.
006
 
Basics Training Just do it!
Alle guten Dinge sind drei: Cardiotraining, Kraftworkout und taktische Trainingspausen – so funktioniert das Core-Fatburning!
007
 
Basics Ernährung Eat right!
Core-Training und Ernährung – zwei Dinge, ein Ziel! Ein einfacher Weg, das neue Essverhalten in Ihren Alltag zu integrieren.
008

Core-Fatburning macht schlank
Dieses Programms ist äußerst effektiv, da es Ihren Körper mit kleinen Veränderungen auf dauerhafte Fettverbrennung umstellt.
 
 
Core-Training bedeutet, dass Sie nicht nur Ihr Workout verändern werden, sondern auch den Stoffwechsel. Zum einen zeige ich Ihnen, welches Cardiotraining und welche Kräftigungsübungen für Sie am effektivsten sind. Zum anderen gibt es noch zwei weitere Punkte, von denen die Wirksamkeit Ihres Fatburnings abhängt: Gezielte, sinnvolle Erholungsphasen und eine Ernährung, die den Stoffwechsel auf Hochtouren bringt. Das bedeutet nicht unbedingt, dass Sie mehr Pausen machen werden als bisher. Es bedeutet auch nicht, dass Sie sich bisher falsch ernährt haben. Es heißt ganz einfach, dass ich bei diesem Programm die Zusammenhänge zwischen allen Komponenten beleuchte und Sie nach der Lektüre selbst in der Lage sind, das Maximum aus Ihrem Workout und Ihrem Zeitbudget herauszuholen. Nach dem Lesen dieses Buches könnten Sie feststellen, dass Ihr bisheriges Trainings- oder auch das Ernährungsprogramm Schwachstellen hatte. Vielleicht bemühen Sie sich schon lange, ein bestimmtes Figurziel oder Ihr Wunschgewicht zu erreichen. Möglicherweise fangen Sie auch gerade erst damit an. Egal, was Sie bisher gegessen und welches Training Sie bisher absolviert haben: Core-Fatburning funktioniert auch bei Ihnen. Es rüttelt möglicherweise an den Grundfesten Ihres bisherigen Sport- und Ernährungsprogramms, aber ein Umdenken lohnt sich! Dadurch können Sie bewusst Figurfallen vermeiden und durch clevere Core-Power ersetzen.

Core-Power kommt von innen

Sowohl das Bewegungs- als auch das Ernährungsprogramm setzen am Kern an und verändern Sie von innen heraus. Zum einen bedeutet das, ein Bewusstsein für den Zusammenhang von Fatburning und Ernährung zu entwickeln. Sie erinnern sich jetzt vielleicht an die Weihnachtszeit vergangenes Jahr? Ich kann Ihnen guten Gewissens mitteilen, dass Ihr Körper künftig nicht mehr jede Kalorie sofort bunkern wird und Sie auch kleine Ernährungssünden wesentlich besser wegstecken werden. Warum? Ganz einfach: Ihr Körper wird beim Core-Training auf Figurkurs gebracht. Der Stoffwechsel wird auf optimalen Energieverbrauch getrimmt und eine grundsätzlich fitnessorientierte Ernährung unterstützt Sie dabei.
Zum anderen heißt Core-Training, dass Sie beim Training an der Tiefenmuskulatur des Körpers ansetzen werden. Nur wenn diese in ausreichendem Maße stark, stabil und beweglich ist, kann der Körper auf die gesetzten Trainingsreize angemessen reagieren. Dabei ist es wichtig, dass Sie sowohl den Zeitpunkt des Workouts als auch die Art des Trainings sinnvoll wählen. Genauso viel Wert sollten Sie auf angemessen lange Erholungsphasen legen. Das bedeutet nicht zwangsläufig, dass Sie sich gar nicht bewegen dürfen – aber manchmal wird Ihnen auch das gut tun. Die Voraussetzung für den bestmöglichen Nutzen, den Sie ja aus dem Training ziehen wollen, ist eine clevere, stoffwechselorientierte Ernährung. Sie sehen, der Kreis schließt sich – und im Grunde haben Sie zwei große Hebel, an denen Sie beim Fatburning ansetzen können. Ich werde Ihnen jedoch keine Verbotsschilder aufstellen und keine Verpflichtungen auferlegen; in letzter Konsequenz entscheiden Sie selbst, was auf den Teller kommt und ob Sie nach meinen Vorschlägen üben möchten.
Das Core-Training ist effektiv und bringt dauerhaft Erfolg.
009
Und trotzdem wird es Ihnen leichtfallen, meine Tipps und Hinweise umzusetzen, denn wenn Sie sich ganz genau an das Buch halten, werden Sie auch die gewünschten Ergebnisse erzielen. Wichtig ist nur, dass Sie Workout und Ernährung im Geiste zusammenbringen und zu einem festen, untrennbaren Knoten in Ihrem Kopf verschlingen. Nur die Kombination der beiden Grundlagen lässt Sie effektiv Fett verbrennen und dauerhaft schlank bleiben.

Trainieren Sie nach Ihrem Zeitbudget!

Viel Arbeit, keine Zeit, wenig Motivation – die Gründe, woran Ihr bisheriges Training möglicherweise gescheitert ist, sind vielfältig. Wenn Sie meine Ratschläge in diesem Buch befolgen, werden Sie merken, dass sich weitaus mehr als Ihre Figur verändert: Auch mit 15 Minuten Training pro Tag können Sie sich enorm verändern – und nicht nur Gewicht verlieren. Mit einer gezielten Ernährung werden Sie bald schon bemerken, dass mit ein bisschen Konsequenz Energiepegel und Motivation ganz von alleine steigen. Wenn Sie viel zu tun haben, genügen bei regelmäßigem Training 15 Minuten Workout pro Tag; diese Zeit hat wirklich jeder! Natürlich wäre es besser, wenn Sie länger trainieren könnten; 30 oder 60 Minuten lassen Sie intensiver und schneller schlank werden. Generell gilt jedoch: Wenig Bewegung ist besser als gar kein Training! Durch gezielte Trainingskicks kurbeln Sie auch in kurzer Zeit den Stoffwechsel an und verlieren Gewicht. Versuchen Sie, sich Zeit für Ihr Training zu nehmen – und wenigstens einoder zweimal in der Woche länger als 15 Minuten zu trainieren.
Obst und Gemüse sollten Sie oft in frischen, ungekochten Zustand genießen.
010

Fit-Food für die Figur

Essen Sie sich schlank! Das klingt provokativ – und soll eine Aufforderung an Sie sein. Wenn Sie den Körper den ganzen Tag auf Energiesparmodus halten und ihm dann eine große Portion Nahrung vorsetzen, wird er aus Angst vor einer Hungersnot jede Kalorie bestmöglich bunkern. Dieses Verhalten sollten Sie Ihrem Körper abgewöhnen – genauso wie unregelmäßige Mahlzeiten oder zu üppiges Essen. Ab sofort sollten Sie alle drei Stunden etwas zu sich nehmen – je nach Bedarf können Sie die Portionen bemessen und zusammenstellen. Welche Nahrungsmittel Ihnen wann gut tun und wie Sie auch beim Essen im Restaurant problemlos zurechtkommen, erfahren Sie im Ernährungskapitel.

Muskeln machen schlank

Auf dem Weg zum schlanken Körper gibt es eine sehr wichtige, grundlegende Information, die Sie sich immer wieder vor Augen halten sollten: Muskeln sind Ihr bester Helfer beim Abnehmen. Das bedeutet jedoch nicht, dass Sie schwere Gewichte stemmen sollen. Sie stärken mit dem Training lediglich die Muskulatur und bereiten so die Basis für Höchstleistungen vor. Denn nur wenn die Grundlage stark ist, können Sie darauf bauen – ansonsten kann eine kleine Welle in Form einer kurzen Trainingspause oder einer Phase ungünstiger Ernährung den mühsam erkämpften Erfolg schnell wieder wegschwappen. Wenn Sie die Muskeln, die Sie beim Fatburning benötigen, gezielt trainieren und ebenso darauf achten, dass der Körper insgesamt harmonisch trainiert und von innen heraus stark ist, sind Sie auf dem richtigen Weg. Und haben Sie keine Angst vor den Übungen, die ich Ihnen in diesem Buch zeige! Ihre Muskeln werden schön straff und schlank, keinesfalls aber dick und aufgeplustert aussehen! Alle Übungen sind so konzipiert, dass Bauch und Rücken davon stärker werden und die Bewegungen beim Fatburning effektiver. Machen Sie sich bewusst, dass aktives Muskelgewebe wesentlich mehr Energie benötigt als träges Fettgewebe – und sehen Sie das Muskeltraining als Tauschgeschäft. Sie möchten mehr Energie verheizen und Kalorien verbrennen; dabei helfen Ihnen schlanke, straffe Muskeln genauso wie richtige Ernährung und Ausdauertraining. Das Core-Workout ist dabei Ihr bester Verbündeter: Sie straffen den Körper von innen, bekommen tolle Konturen und unterstützen auch noch gezielt den Fettstoffwechsel.
Massagen helfen dem Körper bei der Regeneration.
011

Cardio-Kicks verheizen Fett

Für den richtigen Stoffwechsel-Turbo, also eine effektive Fettverbrennung, habe ich verschiedene Cardio-Kicks entwickelt. Egal, ob Sie sich später für das 15 Minuten dauernde Kurzprogramm oder eine längere Variante entscheiden – Sie können, auch wenn Sie wenig Zeit haben, schnell und effektiv in Form kommen. Die Cardio-Kicks sind sehr intensiv und anstrengend, dauern dafür aber auch nicht lange. Je nach Zeitbudget schlage ich Ihnen also längere, weniger intensive Trainingseinheiten oder schnelle, hochintensive Fatburning-Booster vor. Sie wählen selbst, was davon für Sie infrage kommt. Egal, welchen Weg Sie nehmen – dieses Buch ist der Schlüssel zu Ihrem Figurziel!

Erholung macht mehr aus Ihrem Training

Bei vielen Trainingsprogrammen erfahren Sie, dass möglichst viel Üben schnell zu Ergebnissen führt. Das stimmt nicht. Nur wenn der Körper ausreichend Zeit bekommt, die gesetzten Trainingsreize richtig zu verarbeiten, kann auch das folgende Training auf der bestmöglichen Basis absolviert werden. Bei jedem Training entstehen kleine Schäden an Körperzellen, und die Energiespeicher werden mehr oder weniger stark entleert. Lassen Sie sich also nach dem Training genügend Zeit, um möglichst gut erholt noch mehr aus dem kommenden Workout herauszuholen. Das bedeutet übrigens nicht, dass Sie faul auf der Couch liegen sollen. Wer Cardio-Kicks und Muskeltraining clever kombiniert, fordert seinen Körper auf unterschiedliche Arten. So können Sie beispielsweise in den Tagen ohne Ausdauertraining Kräftigung machen oder umgekehrt. Unterschätzt wird in diesem Zusammenhang übrigens auch die passive Erholung: Massagen, Wechselgüsse, Saunagänge oder leichte Bewegung können dem Körper, abhängig von der Art des vorangegangenen Workouts, auch bei der Regeneration helfen.

Die Kombination macht’s

Sie könnten sicher auch Ergebnisse erzielen, wenn Sie nur das Workout, nur das Cardiotraining oder nur die Ernährung beachten würden. Ich rate Ihnen jedoch, alle drei Komponenten als gleichwertig zu betrachten. Sicher ist jeder Bestandteil auch für sich wirkungsvoll – allerdings keineswegs so effektiv wie in der dargestellten Core-Kombination. Stellen Sie sich ein Haus im Winter vor: Sie können es gut isolieren, beheizen und Fenster und Türen schließen. Ohne Isolierung müssten Sie unverhältnismäßig viel heizen, ohne Hei-zung wäre es nie so richtig warm und wenn Fenster und Türen offen stehen, ist die Beheizung wesentlich aufwändiger. So ähnlich funktioniert im übertragenen Sinn auch Ihr Stoffwechsel.
Core-Training motiviert Sie mit raschen Resultaten.
012

Die richtige Einstellung