Details

Das Gegenteil eines Menschen

Leseprobe

Das Gegenteil eines Menschen

Roman
Die Auflage entspricht der aktuellen Auflage der Print-Ausgabe zum Zeitpunkt des E-Book-Kaufes.

von: Lieke Marsman

17,99 €

Verlag: Klett-Cotta
Format: EPUB
Veröffentl.: 20.08.2022
ISBN/EAN: 9783608119220
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 192

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

»Wenn der Mensch schlecht war und ich gut sein wollte, musste ich irgendwie zusehen, dass ich das Gegenteil eines Menschen war.«
Wie ist es um unsere Fähigkeit bestellt, die großen Fragen unserer Zeit anzugehen? Klimawissenschaftlerin Ida treibt genau diese Frage um. Für ein Forschungsprojekt reist sie in die norditalienischen Alpen und erkundet in der Einsamkeit der Natur, was ihre Fähigkeit zu lieben mit all dem zu tun hat. Ein stilistisch einzigartiger Roman einer talentierten neuen Stimme aus den Niederlanden: relevant, tiefschürfend und originell.
Ida, eine junge Klimawissenschafterin aus Amsterdam, malt sich als Kind häufig aus, eine Gurke zu sein − ihr Lieblingsgemüse, das zwar wächst, aber nicht fühlt. Jahre später stellt sie ihr biologisches Geschlecht in Frage und hinterfragt eindringlich das gegenwärtige Verhältnis von Mensch und Natur. Wie findet man seinen Platz in einer Welt, deren Bevölkerung existenzielle Fragen der Erderwärmung am liebsten auf morgen verschiebt? Ida verlässt Amsterdam für ein Forschungsprojekt in den norditalienischen Alpen, wo ein künstlicher Staudamm gesprengt werden soll. Doch der Preis für die neue Erfahrung ist hoch, denn sie lässt ihre Freundin Robin in Amsterdam zurück, was die Liebe der beiden Frauen auf eine harte Probe stellt. 
»Ein außergewöhnlicher und mitreißender Ideenroman« Handelsblad
»Die Originalität und die Athmosphäre, die Marsmans Lyrik auszeichnen, prägen auch ihren Roman.« De Volkskrant
»Marsman ist eine herausragende Stilistin. Ihre Bereitschaft, mit Formen zu experimentieren, macht ihr Werk einzigartig.« Het Parool
»Ein verblüffend spielerischer Roman und ein hochaktuelles Ideengebäude. Jede Seite ist einzigartig, und doch ist der Ton trotz der Fülle an stilistischer Variation bemerkenswert konsistent.« De Groene Amsterdammer
Lieke Marsman, geboren 1990 in den Niederlanden, gehört zu den wichtigsten literarischen Stimmen ihrer Generation. Sie veröffentlicht Prosa, Lyrik und Essays. Ihr Debütroman, »Das Gegenteil eines Menschen«, der 2017 in den Niederlanden erschien, war für den ECI Literaturpreis nominiert und erregte enormes Aufsehen.
Christiane Burkhardt, geb. 1966, lebt und arbeitet in München. Sie  studierte Italienische Literaturwissenschaft, Neuere Deutsche Literatur und Kunstgeschichte und arbeitete als Lektorin, bevor sie sich vor über 20 Jahren mit textkontor selbstständig machte. Sie übersetzt aus dem Niederländischen, Italienischen und Englischen, u. a. Bregje Hofstede, Charlotte Van den Broeck, Wytske Versteeg, Paolo Cognetti, Fabio Geda, Domenico Starnone und Ayesha Harruna Attah. 
Stefanie Ochel ist in Bonn aufgewachsen, wo sie Sprachwissenschaft, Germanistik und Anglistik studierte. Sie übersetzt Literatur und Kindersachbücher aus dem Englischen und Niederländischen, sowie gelegentlich aus dem Französischen. Zu ihren Autorinnen zählen Tomi Obaro, Joanna Glen, Ruth Ware und Nina Polak. Nach acht Jahren in England lebt und übersetzt sie seit 2017 in Berlin.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Eine Frage der Chemie
Eine Frage der Chemie
von: Bonnie Garmus
Preis: 17,99 €
Morgen kann kommen
Morgen kann kommen
von: Ildikó von Kürthy, Peter Pichler
Preis: 17,99 €
Der Papierpalast
Der Papierpalast
von: Miranda Cowley Heller
Preis: 19,99 €