Details

Hört einander zu!


Hört einander zu!



von: Elif Shafak, Wiebke Puls

9,99 €

Verlag: Bonnevoice
Format: MP3 (in ZIP-Archiv)
Veröffentl.: 24.09.2021
ISBN/EAN: 4064067832635
Sprache: deutsch

Dieses Hörbuch erhalten Sie ohne Kopierschutz.

Beschreibungen

Gleichberechtigung, Demokratie und Zukunft!

Elif Shafak, eine der bedeutendsten Stimmen für Gleichberechtigung und freiheitliche Werte in Europa, zeigt mit viel Einsicht Wege auf, wie wir Demokratie, Einfühlungsvermögen und unseren Glauben an eine bessere und weisere Zukunft fördern können. Ihr Ansatz: Wir müssen endlich anfangen, uns gegenseitig Gehör zu schenken.
Wir leben im Zeitalter der ansteckenden Angst und der nicht enden wollenden Krise. Das spaltet unsere Gesellschaft zusehends. Wie können wir die verschiedenen Lager besser verstehen lernen? Wie bewahren wir in diesem fiebrigen Umfeld einen kühlen Kopf? Und wie können wir die Teile in uns nähren die hoffen, vertrauen und an etwas Besseres glauben?
In diesem kraftvollen, erhebenden Plädoyer für Toleranz und Optimismus greift Elif Shafak auf ihre eigenen Erinnerungen zurück und betont die Kraft von Geschichten, die uns zusammenbringen. Sie weiß: Das gegenseitige Zuhören kann Demokratie, Einfühlungsvermögen und unseren Glauben an eine besser und weisere Zukunft fördern.
"Elif Shafak kann das Unverstehbare verständlich machen." Das blaue Sofa
Elif Shafak, in Straßburg geboren, gehört zu den bedeutendsten Schriftstellerinnen der Gegenwart. Ihre Werke wurden in über fünfzig Sprachen übersetzt. Zu ihren bekanntesten Romanen zählen Die vierzig Geheimnisse der Liebe (2013) und Ehre (2014). Mit Unerhörte Stimmen (2019) stand sie auf der Shortlist des Man Booker Prize. Ihre Artikel und Auftritte machten sie zum viel beachteten Sprachrohr für Gleichberechtigung und freiheitliche Werte zunächst in der Türkei, später in ganz Europa. Elif Shafak lebt in London.

"Für den Spiegel ist Elif Shafak ›die emotionale Stimme einer gespaltenen Nation‹, für die NZZ die ›wichtigste weibliche Stimme der türkischen Gegenwartsliteratur‹. Im Independent wurde die Schriftstellerin ›die Stimme der türkischen Literatur‹ genannt, in der New York Times die ›bedeutendste weibliche literarische Stimme der Türkei‹." Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Ehrliche Arbeit
Ehrliche Arbeit
von: Norbert Blüm
ZIP ebook
13,95 €
Finanzberatung für jedermann 1
Finanzberatung für jedermann 1
von: Markus Kästle, Olaf Pessler, Olaf Frankfurter Allgemeine Archiv, Gerald Braunberger, Hans Peter Trötscher
ZIP ebook
19,90 €
Ehrliche Arbeit
Ehrliche Arbeit
von: Norbert Blüm
ZIP ebook
20,95 €