Details

Ernährungs- und Trainingstherapie bei Adipositas Grad 2. Fallbeispiel mit Anamnese, Diagnostik und Zielsetzung


Ernährungs- und Trainingstherapie bei Adipositas Grad 2. Fallbeispiel mit Anamnese, Diagnostik und Zielsetzung


1. Auflage

von: Niklas Tscherner

12,99 €

Verlag: Grin Verlag
Format: PDF
Veröffentl.: 17.06.2021
ISBN/EAN: 9783346423009
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 22

Dieses eBook erhalten Sie ohne Kopierschutz.

Beschreibungen

Studienarbeit aus dem Jahr 2020 im Fachbereich Gesundheit - Sport - Bewegungs- und Trainingslehre, Note: 1,7, Fachhochschule des Mittelstands Campus Bamberg, Veranstaltung: Athletiktraining & Personal Coaching, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit beschäftigt sich mit dem Thema Adipositas Grad 2 bei Erwachsenen. Egal ob im Fernsehen, in Zeitungen oder Apps, immer häufiger sind Werbungen von Fastfood-Ketten oder von Fertiggerichten zu sehen. Was früher eine Ausnahme, vielleicht eine Belohnung gewesen ist, ist heutzutage meistens der feste Bestandteil in den deutschen Haushalten. Fastfood und Süßigkeiten sind energiedicht und haben einen sehr hohen Nährwert.

Überlegt man, dass man mit Hamburger, Pommes und Cola in einer Mahlzeit bereits über die Hälfte des Tageskalorienbedarfs aufnimmt, dann liegen die Gründe für Übergewicht ziemlich nahe. Obwohl sie nicht lange satt halten, schmecken fettreiche Speisen besser, denn Fette sind wichtige Geschmacksträger. Dass dieses oder ähnliche schleichende Verhaltensmuster bereits der Realität entsprechen, sieht man anhand einer Studie des Robert Koch Instituts.

Zwei Drittel der Männer und die Hälfte der Frauen in Deutschland sind übergewichtig. Ein Viertel der Erwachsenen ist adipös. Die Tendenz ist aufgrund des Lebensstils - krankmachende Inaktivität und Bewegungsarmut - steigend und sollte alarmieren, denn mit Übergewicht und Adipositas wird die Entwicklung von chronischen Krankheiten begünstigt.

Die Adipositas-Therapie funktioniert weder im Schlaf noch ohne eigenes Mitwirken. Stattdessen erfordert sie unter anderem Disziplin und gutes Durchhaltevermögen. Die Ursachen für Übergewicht und Adipositas sind sehr vielfältig, deswegen ist es wichtig, sich mit diesen auseinanderzusetzen, um den Patienten wieder an einen besseren physiologischen Zustand heranführen zu können. Wie genau ein möglicher Plan für die Fallstudie bei einem Patienten mit Adipositas Grad 2 aussehen kann, wird nach den theoretischen Hintergründen, der Anamnese und Diagnostik und Zielsetzungen beleuchtet.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Günter, der innere Schweinehund, wird fit
Günter, der innere Schweinehund, wird fit
von: Stefan Frädrich, Ingo Buckert, Timo Wuerz
PDF ebook
8,99 €