Details


"Ein nasser Hund ist besser als ein trockener Jude"

Die Geschichte eines Deutsch-Iraners, der Israeli wurde, Autobiografie

von: Arye Sharuz Shalicar

9,99 €

Verlag: DTV Verlagsgesellschaft
Format: EPUB
Veröffentl.: 18.06.2021
ISBN/EAN: 9783423438988
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 248

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen


Demnächst im Kino: Eine Jugend in Berlin, geprägt von Hip-Hop, Graffiti und Gewalt

Arye Sharuz Shalicar erzählt von seinem Leben im Wedding. Dort ist der Jugendliche mit iranisch-jüdischen Wurzeln konfrontiert mit dem krassen Antisemitismus seiner Mitschüler. Durch Zufall freundet er sich mit Husseyin an, der in der Gang-Hierarchie der Kolonie-Boys weit oben steht. Von nun an hat Shalicar wenig zu befürchten. Er mischt mit bei allem, was in dieser Welt dazugehört: Graffiti sprühen, Schlägereien, Diebstahl und Raub. Nachdem sein Freund Husseyin das Viertel verlassen hat, ist Shalicar wieder ständig antisemitischen Schmähungen und Angriffen ausgesetzt. Er will sich aus der Welt der Gangs befreien, einen anderen Weg einschlagen. Das ist nicht leicht …

»Für die Deutschen war ich ein Kanake, für die Moslems ein Jude, für die Juden ein krimineller Jugendlicher aus dem Wedding.«
Demnächst im Kino: Eine Jugend in Berlin, geprägt von Hip-Hop, Graffiti und Gewalt
• Für die Deutschen ein Muslim, für die Muslime ein Jude
• Zwischen allen Stühlen: ein jüdischer Junge aus dem Iran im Wedding
• Verfilmung mit Kida Khodr Ramadan, dem Star aus ›4 Blocks‹. Kinostart: September 2020
Demnächst im Kino: Eine Jugend in Berlin, geprägt von Hip-Hop, Graffiti und Gewalt

Arye Sharuz Shalicar erzählt von seinem Leben im Wedding. Dort ist der Jugendliche mit iranisch-jüdischen Wurzeln konfrontiert mit dem krassen Antisemitismus seiner Mitschüler. Durch Zufall freundet er sich mit Husseyin an, der in der Gang-Hierarchie der Kolonie-Boys weit oben steht. Von nun an hat Shalicar wenig zu befürchten. Er mischt mit bei allem, was in dieser Welt dazugehört: Graffiti sprühen, Schlägereien, Diebstahl und Raub. Nachdem sein Freund Husseyin das Viertel verlassen hat, ist Shalicar wieder ständig antisemitischen Schmähungen und Angriffen ausgesetzt. Er will sich aus der Welt der Gangs befreien, einen anderen Weg einschlagen. Das ist nicht leicht …

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Außer Dienst
Außer Dienst
von: Helmut Schmidt
EPUB ebook
11,99 €
Erziehungsfalle Angst
Erziehungsfalle Angst
von: Silke Pfersdorf
EPUB ebook
13,99 €
Der Iran
Der Iran
von: Andrea Claudia Hoffmann
EPUB ebook
15,99 €