Details

Digitale Führungskräfteentwicklung


Digitale Führungskräfteentwicklung

Konzepte, Impulse und Trainingsformate aus der Praxis
1. Aufl. 2018

von: Martin A. Ciesielski, Thomas Schutz

26,99 €

Verlag: Gabler
Format: PDF
Veröffentl.: 05.10.2017
ISBN/EAN: 9783662545577
Sprache: deutsch

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

<p>Dieser Band zeigt erstmals, wie Führungskräfte die notwendigen Kompetenzen entwickeln können, um im digitalen Wandel nicht nur bestehen, sondern diesen auch aktiv mitgestalten zu können. Anhand zahlreicher aktueller Praxisbeispiele aus Hochschulen, mittelständischen und Großunternehmen werden wirksame Methoden und Werkzeuge kurz und kompakt vorgestellt. Dabei fokussieren sich die Beiträge auf organisationale und technologische Voraussetzungen, HR-Maßnahmen sowie individuelle Haltungs- und Kulturfragen.&nbsp;<br></p><div>Ein umfassendes Fachbuch, das veranschaulicht, wie professionelle Führungskräfteentwicklung der digitalen Unternehmenstransformation vor und nach dem Unternehmenseintritt konstruktiv und aktiv begegnen kann.<br></div>
Vorwort.- Teil I: Digitale Führungskräfteentwicklung vor dem Unternehmenseintritt.- Teil II: Digitale Führungskräfteentwicklung im Unternehmen.
<p><b>Martin A. Ciesielski</b> ist Geschäftsführender Gesellschafter der medienMOSAIK GbR mit dem Fokus auf Social Prototyping, Entrepreneurship und Führung. Er arbeitete für deutsche und amerikanische Banken, studierte Kommunikationswissenschaften, Medienpsychologie und Management an der Freien Universität Berlin und verfasste seine Magisterarbeit über das Innovationsmilieu im Silicon Valley. Er ist Mitglied im Applied Improvisation Network (AIN). Das AIN hat als Experten-Netzwerk weltweit mehr als 2.500 Mitglieder, die als Coaches, Berater und Trainer mit künstlerisch-kreativen Methoden in Organisationskontexten arbeiten.</p><p><b>Dr. rer.nat. Thomas Schutz </b>ist promovierter Mikro- und Molekularbiologe, zertifizierter Lerntherapeut und lizensierter Analyst, Trainer und Berater für Talent- und Kompetenzdiagnostik und -entwicklung. Schwerpunkte: Gehirn & Lernen, Talent & Kompetenz. Nachdrückliche Umsetzungserfahrung in der Konzeption und Implementierung strategieumsetzender Lern- und Talententfaltungsarchitekturen zur Kompetenzentwicklung bildungsrelevanter Persönlichkeitsmerkmale und wirtschaftsrelevanter Kompetenzportfolios. Lehrkraft für besondere Aufgaben seit 2012 (Lern- & Schlüsselkompetenzen und Entwicklung neuer Didaktikkonzepte).<br></p>
<br><div><div>Dieser Band zeigt erstmals, wie Führungskräfte die notwendigen Kompetenzen entwickeln können, um im digitalen Wandel nicht nur bestehen, sondern diesen auch aktiv mitgestalten zu können. Anhand zahlreicher aktueller Praxisbeispiele aus Hochschulen, mittelständischen und Großunternehmen werden wirksame Methoden und Werkzeuge kurz und kompakt vorgestellt. Dabei fokussieren sich die Beiträge auf organisationale und technologische Voraussetzungen, HR-Maßnahmen sowie individuelle Haltungs- und Kulturfragen.&nbsp;</div><div><br></div><div>Ein umfassendes Fachbuch, das veranschaulicht, wie professionelle Führungskräfteentwicklung der digitalen Unternehmenstransformation vor und nach dem Unternehmenseintritt konstruktiv und aktiv begegnen kann.</div><div><b><br></b></div><div><b>Der Inhalt</b></div><div><br></div><div>- &nbsp;Zahlreiche Praxisbeispiele für die Entwicklung Digitaler Führungskompetenz</div><div>aus Hochschulen, KMUs und Großunternehmen</div><div>- &nbsp;Prototyping-, Game- sowie App-basierte Methoden und andere Werkzeuge<br></div><div>- &nbsp;Von strukturellen und inhaltlichen Voraussetzungen bis zur nachhaltigen Umsetzung<br></div><div><br></div><div><b>Die Herausgeber</b></div><div><br></div><div><b>Martin A. Ciesielski </b>ist Geschäftsführender Gesellschafter der medienMOSAIK GbR mit dem Fokus auf Social Prototyping, Entrepreneurship und Führung. Er arbeitete für deutsche und amerikanische Banken, studierte Kommunikationswissenschaften, Medienpsychologie und Management an der Freien Universität Berlin und verfasste seine Magisterarbeit über das Innovationsmilieu im Silicon Valley.</div><div><b><br></b></div><div><b>Dr. rer.nat. Thomas Schutz</b> ist promovierter Mikro- und Molekularbiologe, zertifizierter Lerntherapeut und lizensierter Analyst, Trainer und Berater für Talent- und Kompetenzdiagnostik und -entwicklung. Lehrkraft für besondere Aufgaben seit 2012 (Lern- & Schlüsselkompetenzen und Entwicklung neuer Didaktikkonzepte).</div></div>
<p>Enthält zahlreiche Best Practice Beispiele</p><p>Präsentiert anwendbare Methoden zur Entwicklung digitaler Führungskompetenz</p><p>Liefert spannende Impulse für innovative Personalentwicklung</p>
<div>Dieser Band zeigt erstmals, wie Führungskräfte die notwendigen Kompetenzen entwickeln können, um im digitalen Wandel nicht nur bestehen, sondern diesen auch aktiv mitgestalten zu können. Anhand zahlreicher aktueller Praxisbeispiele aus Hochschulen, mittelständischen und Großunternehmen werden wirksame Methoden und Werkzeuge kurz und kompakt vorgestellt. Dabei fokussieren sich die Beiträge auf organisationale und technologische Voraussetzungen, HR-Maßnahmen sowie individuelle Haltungs- und Kulturfragen.&nbsp;<br></div><div><div><br></div><div>Ein umfassendes Fachbuch, das veranschaulicht, wie professionelle Führungskräfteentwicklung der digitalen Unternehmenstransformation vor und nach dem Unternehmenseintritt konstruktiv und aktiv begegnen kann.</div></div>