Details

Die Novgoroder Birkenrindinschriften als Quelle zur Wirtschafts- und Gesellschaftsgeschichte des mittelalterlichen Rußlands


Die Novgoroder Birkenrindinschriften als Quelle zur Wirtschafts- und Gesellschaftsgeschichte des mittelalterlichen Rußlands


1. Auflage

von: Peter Müller

38,00 €

Verlag: DIPLOM.DE
Format: PDF
Veröffentl.: 09.05.2000
ISBN/EAN: 9783832423476
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 135

Dieses eBook erhalten Sie ohne Kopierschutz.

Beschreibungen

Inhaltsangabe:Gang der Untersuchung:
Nach einer Darstellung wichtiger Fakten aus der Geschichte Novgorods schließt sich eine Beschreibung der Quellensitutation an, wobei besonders die Birkenrindtexte hervorgehoben werden. Dann wird die Bedeutung dieser Urkunden unter verschiedenen Aspekten erörtert und der wirtschafts- und gesellschaftshistorische Blickwinkel als Untersuchungsgegenstand gewählt.
Nach der Diskussion der Bidlungssituation und der Lage der Bauern im mittelalterlichen Novgorod wird ein Bild des Wirtschafts- und Gesellschaftssystems der Stadt entworfen, das die Ergebnisse der Beschäftigung mit den Birkenrindinschriften zusammenfaßt.


Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis:
I.Einleitung1
II.Gospodin Velikij Novgorod
1.Ein historischer Überblick2
2.Die Geographie Novgorods und seines Umlandes11
3.Die Gesellschafts- und Verfassungsstruktur15
4.Die Außenhandelsbeziehungen Novgorods24
5.Die Quellen zur Stadtgeschichte28
6.Ausgrabungen in Novgorod30
III.Die Birkenrindinschriften von Novgorod
1.Vorbemerkungen32
2.Birkenrindinschriften aus anderen russischen Städten37
3.Die Datierungsmethoden43
4.Probleme der inhaltlichen Untersuchung47
5.Die wissenschaftliche Bedeutung51
a)Sprachwissenschaftlicher Aspekt52
b)Rechtsgeschichtlicher Aspekt57
c)Wirtschafts- und gesellschaftsgeschichtlicher Aspekt61
aa)Die Bildungssituation61
bb)Die Lage der Bauern74
IV.Zusammenfassung der Ergebnisse80
V.Schlußbemerkung90
Anmerkungen91
Literaturverzeichnis114
Anhang124
Inhaltsangabe:Gang der Untersuchung:
Nach einer Darstellung wichtiger Fakten aus der Geschichte Novgorods schließt sich eine Beschreibung der Quellensitutation an, wobei besonders die Birkenrindtexte hervorgehoben werden. Dann wird die Bedeutung dieser Urkunden unter verschiedenen Aspekten erörtert und der wirtschafts- und ...

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren: