Details

Weil du du bist und ich ich bin


Weil du du bist und ich ich bin

Das Vaterunser als kontemplatives Gebet bei Teresa von Ávila
AQUENSIS Seele 1. Aufl.

von: Michael Teipel

9,99 €

Verlag: Aquensis
Format: EPUB
Veröffentl.: 06.12.2013
ISBN/EAN: 9783954570997
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 152

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Dieses Buch setzt den Fokus auf die Vaterunser-Auslegung der Teresa von Ávila. Ihre Grundlage ist die Freude über ihren Weg mit dem Gott in der Person Jesus Christus.

Nach einer kurzen Hinführung zu Teresa und der Frage, was kontemplatives Gebet ist, leitet Michael Teipel über zur Vaterunser-Auslegung Teresas im „Weg der Vollkommenheit“. Diese zeigt, wie sich Teresa in die Tradition einfügt und wo sie neue Wege beschreitet. Teresa lenkt mit dem Vaterunser den Blick auf den göttlichen Vater und seinen Sohn. Dieser Blick hilft dem Menschen, das wirkliche Ziel seines Lebens zu klären und ermutigt ihn, diesen Weg der Vollkommenheit zu gehen. Danach liegt das Augenmerk auf der Geistlichen Begleitung, ausgehend von Teresas Ansatz und weitergeführt in der Konsequenz für die Begleitung heute.
Einleitung

Teresa von Ávila und ihre Zeit

Das kontemplative Gebet

Der Weg der Vollkommenheit

Gebetsformen und Kontemplation

Gebetshaltungen: Teresa als Pädagogin

Das Vaterunser

Begleitung auf dem Weg der Vollkommenheit

Ausblick

Abschluss

Geistige Quellen und Literaturverzeichnis
Pfarrer Michael Teipel ist einer der beiden Leiter der Seelsorgeeinheit Baden-Baden.
Maximaler Downloadzeitraum: 24 Monate

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Zwischen Spirit und Stress
Zwischen Spirit und Stress
von: Klaus Baumann, Arndt Büssing, Eckhard Frick, Christoph Jacobs, Wolfgang Weig
EPUB ebook
16,99 €
Netzwerke in pastoralen Räumen
Netzwerke in pastoralen Räumen
von: Miriam Zimmer, Matthias Sellmann, Barbara Hucht
EPUB ebook
25,99 €
Lebendige Seelsorge 1/2017
Lebendige Seelsorge 1/2017
von: Erich Garhammer, Bernhard Spielberg
EPUB ebook
5,99 €