Details

THONGOR AM ENDE DER ZEIT


THONGOR AM ENDE DER ZEIT

Fünfter Roman der THONGOR-Saga

von: Lin Carter

5,99 €

Verlag: Bookrix
Format: EPUB
Veröffentl.: 23.11.2017
ISBN/EAN: 9783743842649
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 181

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Der Schwarze Druide lebt - und Thongor soll sterben!Der Mann in Schwarz betrachtete ihn verächtlich von oben und quittierte den Anblick der blassgesichtigen, bebenden Gestalt mit einem schiefen Grinsen bösen Humors. Als er zu sprechen begann, war seine Stimme ein gefährlich-samtenes Schnurren, bedrohlich und furchterregend. »Geh' zu deinem Herrn, Hund, und sag' ihm, dass sein Herr gekommen ist. Ja, einer, den er und die ganze Welt für tot hält und von dem man glaubt, er sei in den kalten Fluten von Takonda Charm, dem Unbekannten Meer, ertrunken, vor drei langen Jahren. Aber er hat den Untergang überstanden, ist der Wut des barbarischen Köters Thongor entgangen und lebt noch immer, um den Hund von Valkarth kalt und leblos in seinem Grabgewölbe zu sehen!«Und Mardanax' selbst ist so bösartig wie seine Worte: Mit ruchloser Macht erschlägt er Thongor, verwandelt seine wunderschöne Gemahlin mittels einer Droge in seine willenlose Sklavin und entführt seinen Sohn und Erben. So fällt Thongors Reich in die Hände des Chaos.Doch Thongor ist nur scheinbar tot; er durchwandert das Land der Toten - und findet dort das mächtige Schwert des Lichts...THONGOR AM ENDE DER ZEIT, der fünfte Band der von Christian Dörge neu übersetzten Ausgabe der legendären THONGOR-Saga von Lin Carter, gilt als der epischste und düsterste Roman der Serie - und zugleich als ein Höhepunkt der Sword-and-Sorcery-Fantasy.
Der Schwarze Druide lebt - und Thongor soll sterben!Der Mann in Schwarz betrachtete ihn verächtlich von oben und quittierte den Anblick der blassgesichtigen, bebenden Gestalt mit einem schiefen Grinsen bösen Humors. Als er zu sprechen begann, war seine Stimme ein gefährlich-samtenes Schnurren, bedrohlich und furchterregend. »Geh' zu deinem Herrn, Hund, und sag' ihm, dass sein Herr gekommen ist. Ja, einer, den er und die ganze Welt für tot hält und von dem man glaubt, er sei in den kalten Fluten von Takonda Charm, dem Unbekannten Meer, ertrunken, vor drei langen Jahren. Aber er hat den Untergang überstanden, ist der Wut des barbarischen Köters Thongor entgangen und lebt noch immer, um den Hund von Valkarth kalt und leblos in seinem Grabgewölbe zu sehen!«Und Mardanax' selbst ist so bösartig wie seine Worte: Mit ruchloser Macht erschlägt er Thongor, verwandelt seine wunderschöne Gemahlin mittels einer Droge in seine willenlose Sklavin und entführt seinen Sohn und Erben. So fällt Thongors Reich in die Hände des Chaos.Doch Thongor ist nur scheinbar tot; er durchwandert das Land der Toten - und findet dort das mächtige Schwert des Lichts...THONGOR AM ENDE DER ZEIT, der fünfte Band der von Christian Dörge neu übersetzten Ausgabe der legendären THONGOR-Saga von Lin Carter, gilt als der epischste und düsterste Roman der Serie - und zugleich als ein Höhepunkt der Sword-and-Sorcery-Fantasy.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

La trascendencia de tres lágrimas
La trascendencia de tres lágrimas
von: Roger Mestre
EPUB ebook
4,99 €
Première époque
Première époque
von: Catherine Boullery
EPUB ebook
17,99 €
Zwei Welten
Zwei Welten
von: Michael G. Spitzer
EPUB ebook
8,49 €